Hans Peter Voigt ist am 1. Oktober im Alter von 87 Jahren für immer eingeschlafen. Mit ihm verliert der HSV einen aktiven, engagierten und begeisterten Sportler und Sportorganisator sowie einen guten Freund.

Die Abteilung Wandern des HSV Weimar wurde von ihm von 2009-2015 als Abteilungsleiter geführt. In seiner Amtszeit als Abteilungsleiter wurden sportliche Reize geschaffen (Wanderwoche, unterschiedliche Gruppen mit unterschiedlicher Streckenlänge) und es wurden gesellige Veranstaltungen unter seiner Leitung durchgeführt. Das Amt hat Hans Peter Voigt einem Jüngeren übergeben, aber die Leitung der Wandergruppe 3 mit 3-6 km Laufstrecke ließ er sich nicht nehmen. Er hielt die Gruppe zusammen, gestaltete die Wanderpläne und arbeitete weiterhin als Gruppenleiter mit der Abteilungsleitung zusammen.

Der Vorstand und die Mitglieder des Hochschulsportvereins, insbesondere der Abteilungen Wandern gedenken Hans Peter Voigt in Dankbarkeit.