In der Wettkampfklasse 2 unterstützte unser Jugendkoordinator das Team des Humboldtgymnasium als Coach im Schulwettbewerb Jugend trainiert für Olympia.

Im ersten Spiel spielten wir gegen das Team des Albert Schweizer Gymnasiums aus Erfurt, welches wir knapp mit 2 Punkten Differenz gewannen.

Im zweiten Spiel schlugen wir sehr souverän das Team des Lyonel-Feiniger Gymnasium aus Mellingen.

Zum Abschluss gewannen wir auch unser letztes Spiel gegen das Team des Albert Schweizer Gymnasiums aus Sömmerda mit 10 Punkten.

 

Es ist eine beachtliche Leistung, da das Team Großteils aus Spielern der jüngeren Jahrgänge bestand und sich immer gegen die körperlich überlegenen Teams durchsetzen konnte.

Viele Spieler sind Mitglieder des HSV Weimar und spielen aktiv in den Jugendteams von Culture City Weimar. Der Erfolg im Schulamtsfinale ist Indiz für die hervorragende Zusammenarbeit von Verein und Schule.

In der Wettkampfklasse III gewann das Goethe-Gymnasium Weimar. Auch hier spielen Kids der Culture City Juniors.

 

Glückwunsch allen Beteiligten und viel Erfolg in der nächsten Runde🏀👍🏻💪