3 Tage tanzen am Stück

Seit nunmehr 11 Jahren gibt es für Breitentanzsportler und Turniertänzer in der Landessportschule Bad Blankenburg ein dreitägiges sportliches Ereignis, welches die Herzen rhythmisch höher schlagen lässt.

Organisiert vom Thüringer Tanzsportverband treffen sich immer am ersten Wochenende des neuen Jahres verschiedene Thüringer Tanzvereine (und weil es so schön ist auch zunehmend Vereine aus anderen Bundesländern), um gemeinsam mit Spaß zu tanzen, sich zu bewegen und voneinander zu lernen.

Geboten werden zahlreiche anspruchsvolle Tanzworkshops bei tollen Trainern und man hat die Qual der Wahl in der Kursentscheidung.Die Organisatoren dieser Tanzsporttage schaffen es, sowohl für Breitensportler, als auch für Tänzer im ambitionierten Bereich, abwechslungsreiche und niveauvolle Workshops zu organisieren.

Die Vielfalt der angebotenen Tanzkurse ist dabei herausragend. Abgesehen von unseren insgesamt zehn Standard- und Lateintänzen konnten wir uns in diesem Jahr im Rock`n Roll, Discofox, Breaking, Tango Argentino, Bachata, Mambo, Salsa, Charleston und Merengue ausprobieren. Für den Erhalt des körperlichen Wohlbefindens standen Faszientraining, Yoga und Aquafitnes zur Wahl. Samstagabend gibt es dann immer noch einen schönen Ball.

Es ist ein sportlich herausforderndes wunderbares Wochenende, das es so hoffentlich noch viele Jahre geben wird.

Ines Heinemann
Abteilung Tanzen
HSV Weimar