25.11.2023 in Gebesee- Knapp verloren, aber geiles Spiel 🏐😜

Am letzten Samstag ging es für uns nach Gebesee zum nächsten Punktspiel. Zunächst einmal standen sich die Gastgeber und Bleicherode gegenüber. Hier konnten die Mädels aus Gebesee in der heimischen Halle souverän aufspielen und sich die ersten 3 Punkte sichern.

Voller Elan und Spielfreude starteten wir in den 1. Satz. Besonders war, dass wir wie bereits im letzten Spiel gegen Oberweißbach, wieder mit unserer Libera Jana spielten. Man könnte denken, sie hatte die letzten 2 Jahre nichts anderes gemacht. Unsere Abwehrmietz war direkt im Spiel und konnte mit ihrer Präsenz glänzen 😻😸 Mit effektiven Aufschlägen, starker Annahme und guten Angriffen verloren wir den 1. Satz leider sehr knapp mit 25:23. Im 2. Satz konnten die Gebeseer mit ihrer Durchschlagskraft am Netz glänzen und den Satz mit 25:16 eindeutig für sich gewinnen. Der 3. Satz war ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Hier konnten wir wieder unsere Leistung aus dem 1. Satz abrufen und zwischenzeitlich sogar in Führung gehen. Am Ende machten die erfahrenen Thüringenligisten jedoch weniger Fehler und konnten so den Rückstand aufholen und den Satz 25:23 gewinnen.

Was für ein dynamisches, aufregendes Spiel! Leider gehen wir wieder mit 0 Punkten nach Hause.. Wir lassen uns davon aber nicht unter kriegen!! Es stehen 2 Wochen Spielpause an. Wir nutzen die Zeit zum Weitertrainieren, um am nächsten Heimspieltag, 9.12.2023, hoffentlich wieder wichtige Punkte sammeln zu können.. 🍀

bettertogether #crewlove #fürweimaramball @svv_weimar_volleyball

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert