Heute reisten wir ins Eisfeld um, am letzten Spieltag im Jahr 2023, teilzunehmen. Unsere Gegner in der Landesliga U14m Klasse B waren SG electronic Erfurt, Geraer VC und SV 03 Eisfeld. Das erstes Spiel fand gegen SGe statt. Trotz leichter Aufschlagsschwäche ging der erste Satz mit 25:23 zu Ende. Im zweiten Satz war es weiterhin sehr ausgeglichen bis wir uns am Ende mit 25:20 durchsetzen konnten und somit das erste Spiel gewannen. Das zweite Spiel gegen Gera haben wir trotz Aufschlagsfehlern, aber guter Feldverteidigung und guten Angriffen auch 2:0 gewonnen. Im ersten Satz gewannen wir 25:20 und im zweiten Satz 25:21. Im dritten und somit letzten Spiel hieß unser Gegner SV 03 Eisfeld. Nach starken Aufschlagsserien unsererseits, Kampf am Netz und das Auge für die gegnerischen Lücken, entschieden wir den ersten Satz souverän mit 25:11 für uns. Im zweiten Satz führten wir mit 1:0 und gaben die Führung nicht aus der Hand. Am Ende stand es verdient 25:13. Alle drei Spiel wurden somit 2:0 gewonnen und sicherten uns den Aufstieg von Gruppe B zu Gruppe A. Zum nächsten Spieltag am 14.01.2024, welcher ein Heimspieltag in Weimar ist, haben wir vermeintlich stärkere Gegner, aber mit der Leistung von heute ist alles machbar. Wir wünschen allen einen schöne Weihnachtszeit und einen Guten Rutsch ins neue Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert